E-MailDruckenExportiere ICS

Junge Menschen mit psychischen Krankheiten - Sucht und Schizophrenie

Veranstaltung

Titel:
Junge Menschen mit psychischen Krankheiten - Sucht und Schizophrenie
Wann:
Di, 16. Oktober 2012, 17:00 Uhr - 19:00 Uhr
Wo:
Wilmersdorf - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2012

Beschreibung

Junge Menschen mit psychischen Krankheiten - Sucht und Schizophrenie
Fachgespräch
Themenbereich: "Die seelische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen"
16.10.201217:00 - 19:00 Uhr  
Kurzbeschreibung:Was wird aus den jugendlichen Personen mit psychischen Störungen? Junge Menschen werden ab dem 18. Lebensjahr in den psychiatrischen Kliniken für Erwachsene behandelt. Wir werden über zwei unserer Patientengruppen berichten, die frühe Krankheitszeichen im Jugendalter zeigten. Junge Patienten mit Schizophrenie oder Substanzmittelabhängigkeit (Alkohol oder Drogen) stellen eine Sondergruppe in der Klinik dar. Dies hängt z.T. damit zusammen, dass sie Schüler sind oder sich in Ausbildung befinden. Viele haben die Ablösung vom Elternhaus noch nicht vollzogen. Besonderes Augenmerk wird bei uns auf die frühe intensive Therapie der Erkrankung gelegt, um zu verhindern, dass sich ein chronischer Krankheitsverlauf einstellt.
  Veranstalter:Friedrich von Bodelschwingh -Klinik-, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
 Ort:Friedrich von Bodelschwingh-Klinik, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
EG, Mehrzweckraum
Landhausstraße 33-35
Berlin – Wilmersdorf
 Zielgruppe:Offene Veranstaltung, besonders interessant für Fachpublikum u.a. Interessierte
 Referenten:
  • Prof. Dr. F.M. Reischies
  • Frau Dr. Rossenbach
  • Herr Dr. W. Harren
  • Herr Dr. F. Schindler
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:U-Bahn: U9 Güntzelstraße
 Ansprechpartner:Friedrich von Bodelschwingh -Klinik-, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie
 
Christiane Gebhardt

 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Wilmersdorf
Stadt:
Berlin