Unterstützen Sie die Aktionswoche 2020!

JETZT SPENDEN

JETZT SPENDEN

Im Fokus: Prävention und Früherkennung - eine gemeinsame Aufgabe
Termin : 10. bis 18. Oktober 2015

Fast jeder dritte Mensch leidet Schätzungen zufolge einmal im Leben an einer psychischen Erkrankung. Häufig treten am Anfang unklare körperliche oder psychische Symptome auf. Die Prävention und Förderung der seelischen Gesundheit wird in allen Lebensbereichen immer wichtiger. Dabei kommt es auf eine gute Zusammenarbeit von Betroffenen, Angehörigen, Arbeitgebern und Fachleuten, aber vor allem auch auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung an. Deswegen lautet das Motto der Aktionswoche in diesem Jahr:

"Prävention und Früherkennung - eine gemeinsame Aufgabe"

Die 9. Berliner Woche der Seelischen Gesundheit 2015 startet in diesem Jahr wieder am 10. Oktober, dem internationalen Tag der Seelischen Gesundheit. Eingeladen sind alle Berliner und Berlinerinnen, eine Woche lang die vielfältigen Angebote und Einrichtungen in der Stadt zu erkunden.

Mehr als 150 Veranstaltungen - von ambulanten Angeboten, Wohngemeinschaften und Begegnungsstätten über Beschäftigungsangebote bis hin zu stationären Behandlungsangeboten in Kliniken - informieren wieder über psychische Krankheitsbilder, Behandlungsmöglichkeiten und soziale Unterstützung. Wohnortnah in den Bezirken und themenübergreifend über die ganze Stadt verstreut.

Sollten Sie eine Veranstaltung zur Berliner Woche der Seelischen Gesundheit geplant, aber noch nicht angemeldet haben: Das Anmeldeformular wird zu einem späteren Zeitpunkt ( vorr. Mitte August ) wieder freigeschaltet und Sie können Ihr Angebot noch nachreichen. Bitte beachten Sie aber, dass die Veranstaltungen ab sofort nur noch in den Online-Veranstaltungskalender aufgenommen werden können (nicht in die Print-Ausgabe).