E-MailDruckenExportiere ICS

Erinnerungen an den Krieg - die Erlaubnis zu trauern

Veranstaltung

Titel:
Erinnerungen an den Krieg - die Erlaubnis zu trauern
Wann:
Di, 11. Oktober 2011, 17:30 Uhr - 19:30 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2011

Beschreibung

" "
Erinnerungen an den Krieg - die Erlaubnis zu trauern
Workshop
Themenbereich: "Migration und Seelische Gesundheit"
11.10.201117:30 - 19:30 Uhr  
Kurzbeschreibung:Kriegskinder und deren Kinder sollen Raum finden, über Leben, Tod, Verlust, alte und neue Heimat zu sprechen und den Verletzungen und Ängsten, die sie direkt oder indirekt durch den Krieg erfahren haben, durch Malen, Collagen und Schreiben ein Gesicht zu geben.
"Trauer ist keine Krankheit, aber sie kann krank machen, wenn wir sie in ihrem Ausdruck behindern." (J.Canacakis)
  Veranstalter:Sigrid Hartlmaier
 Ort:Aquariana, Praxis- und Seminarzentrum Praxisa- und Seminarzentrum, Am Tempelhofer Berg 7d
Berlin-Kreuzberg
 Zielgruppe:Veranstaltung für das breite Publikum
 Referenten:
  • Sigrid Hartlmaier, Pädagogin, Kunsttherapeutin
 Anmeldung:Anmeldung erforderlich bei/unter:
Sigrid Hartlmaier, Tel: 030/61 30 40 30, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Eintritt:10,00 € / 5,00 € (ermäßigt)
 Anfahrt:U-Bahn U6: Platz der Luftbrücke oder U-Bahn U6, U7: Mehringdamm; Bus M19, 104
 Ansprechpartner:Sigrid Hartlmaier
 
Sigrid Hartlmaier
Telefon: 030/61 30 40 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin