E-MailDruckenExportiere ICS

Fachveranstaltung: "Was bedeutet ein barrierenfreier Zugang zur Arbei...

Veranstaltung

Titel:
Fachveranstaltung: "Was bedeutet ein barrierenfreier Zugang zur Arbei...
Wann:
Do, 7. Oktober 2010, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr
Wo:
Friedrichshain - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2010

Beschreibung

Fachveranstaltung: "Was bedeutet ein barrierenfreier Zugang zur Arbeit für psychisch kranke Menschen?"
Vortrag mit Diskussion
07.10.2010 
18:00 - 20:00 UhrVeranstalter:Union Sozialer Einrichtungen gGmbH
Ort:Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72
Berlin-Friedrichshain
Zielgruppe:Fachveranstaltung für:
 Kurzbeschreibung:
Durch die UN-Konventionen sprechen alle über Barrierenfreiheit. Wie diese für körperlich behinderte Menschen aussieht, ist klar.
Was bedeutet sie aber für psychisch erkrankte Menschen? Wie kann ihnen der Zugang besonders zur Arbeit erleichtert werden?

Experten und Betroffene berichten und diskutieren gemeinsam mit dem Publikum.
 Referenten:
  • Prof. Dr. Ernst von Kardorff, Leiter des Instituts für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Patricia Di Tolla, Paritätischer Wohlfahrtsverband L.V. Berlin e.V.
  • Marianne Schumacher, APK (Angehörige psychisch Kranker) Landesverband e.V.,
  • Ursula Rost, Leiterin des Integrationsfachdienstes Berlin Mitte
  • Bianca Gröndahl, WfbM der USE gGmbH
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:U-Bahn U5: Strausberger Platz; Bus 240
 Ansprechpartner:Union Sozialer Einrichtungen gGmbH
 
Ursula Laumann
Telefon: 030/49 77 84 59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Friedrichshain
Stadt:
Berlin