E-MailDruckenExportiere ICS

Ostdeutsche und Westdeutsche am Arbeitsplatz - Spätfolgen der "größte...

Veranstaltung

Titel:
Ostdeutsche und Westdeutsche am Arbeitsplatz - Spätfolgen der "größte...
Wann:
Mi, 6. Oktober 2010, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2010

Beschreibung

Ostdeutsche und Westdeutsche am Arbeitsplatz - Spätfolgen der "größten Fusion in der Neuzeit"
Workshop
06.10.2010 
16:00 - 18:00 UhrVeranstalter:Katharina Stahlmann
Romy Brock
Ort:Praxis für Gestalttherapie und Supervision, Melchiorstraße 45
Berlin-Kreuzberg
Zielgruppe:Veranstaltung für das breite Publikum
 Kurzbeschreibung:
Nach Fusionen lassen es sich Unternehmen einiges kosten, damit sich Mitarbeiter schnell zusammenraufen und reibungslos kooperieren ("post merger integration"). Aber wie sieht es bezüglich der Fusion der beiden deutschen Staaten aus? Vieles ist Alltag geworden, aber längst nicht immer konnten sich Fremdheit und Kränkungen in Kooperation und Vertrauen verwandeln.

Der Workshop gibt Anregungen was man tun kann, wenn Spannungen und Irritationen zwischen "Ossis" und "Wessis" das Arbeitsklima belasten.
 Referenten:
  • Katharina Stahlmann
  • Romy Brock
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:S-Bahn (Stadtbahn): Ostbahnhof oder U-Bahn U8: Heinrich-Heine-Straße oder Bus 140,147, 265: Bethaniendamm
 Ansprechpartner:Katharina Stahlmann
 
Katharina Stahlmann
Telefon: 0179/851 90 14
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin