E-MailDruckenExportiere ICS

Was heißt denn hier verrückt?

Veranstaltung

Titel:
Was heißt denn hier verrückt?
Wann:
So, 4. Oktober 2009, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2009

Beschreibung

Was heißt denn hier verrückt?
Workshop
04.10.2009 
18:00 - 21:00 UhrVeranstalter:Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Friedrichshain-Kreuzberg, AG psychisch kranke Menschen
Ort:Einrichtungen im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, verschiedene Veranstaltungsorte
Berlin-Kreuzberg
Zielgruppe:Veranstaltung für: Schüler, Eltern, Lehrer, Besucher von Jugendfreizeitstätten
 Kurzbeschreibung:
Workshop mit Expertinnen und Experten der psychosozialen Versorgung in Friedrichshain-Kreuzberg zu Fragen von psychischer Gesundheit und Familie.
Mit interessierten Gruppen (z. B. Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrerinnen und Lehrern, Besucherinnen und Besuchern von Jugendfreizeitstätten) finden Werkstattgespräche in den jeweiligen Institutionen zu Fragen rund um die seelische Gesundheit statt.
Fragen können z. B. sein: Was bedeutet eigentlich psychisch krank? Welche Warnsignale sagen mir, dass ich gefährdet bin? Was ist Borderline? Wohin, wenn ich nicht mehr weiter weiß? Stimmt es, dass Drogen psychisch krank machen? Wer hilft, wenn meine Eltern psychisch krank sind?
Termine nach Vereinbarung
 Anmeldung:Anmeldung erforderlich unter:
Tel.: 030-9 02 98 35 48, Fax: 9 02 98 35 39, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Ansprechpartner:Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Friedrichshain-Kreuzberg, AG psychisch kranke Menschen
 
Elke Rodehüser
Telefon: 030-9 02 98 35 48
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin