E-MailDruckenExportiere ICS

"Das Fremde in mir" - Spielfilm über eines der letzten Tabus: die Po...

Veranstaltung

Titel:
"Das Fremde in mir" - Spielfilm über eines der letzten Tabus: die Po...
Wann:
Do, 8. Oktober 2009, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr
Wo:
Weißensee - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2009

Beschreibung

"Das Fremde in mir" - Spielfilm über eines der letzten Tabus: die Postpartale Depression
Filmvorführung
08.10.2009 
19:00 - 22:00 UhrVeranstalter:St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
Ort:Kino Toni, Antonplatz, Max-Steinke-Straße 43
Berlin-Weißensee
Zielgruppe:Veranstaltung für das breite Publikum
 Kurzbeschreibung:
Voller Freude erwarten Rebecca und Julian die Geburt ihres ersten Kindes. Doch kaum ist das Baby geboren, erfasst Rebecca eine unbegreifliche Angst und Hilflosigkeit. Das kleine Wesen, das von ihr abhängig ist, ist ihr vollkommen fremd. Rebeccas Zustand verschlechtert sich von Tag zu Tag, bis sie schließlich befürchten muss, zu einer Bedrohung für ihr eigenes Kind zu werden.
Ein einfühlsamer und differenzierter Film über eines der letzten Tabus: die Postpartale Depression.
In einer anschließenden Podiumsdiskussion haben die Zuschauer Gelegenheit, Fachleuten ihre Fragen zu stellen.
Die postpartale Depression hat bei richtiger Behandlung eine fast 100 prozentige Heilungsprognose.
 Referenten:
  • Moderation: Chefärztin Dr. Iris Hauth, St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
  • Fachleute und Betroffene beantworten Fragen aus dem Publikum
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:3,00 ?
 Anfahrt:Haltestelle Antonplatz, Tram M4, M13, 12
 Ansprechpartner:St. Joseph-Krankenhaus Berlin-Weißensee
 
Dipl.-Psych. Luzia Telger
Telefon: 030 - 92790-264
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Weißensee
Stadt:
Berlin