E-MailDruckenExportiere ICS

„People call me crazy“ – Früherkennung und Therapie von Psychosen

Veranstaltung

Titel:
„People call me crazy“ – Früherkennung und Therapie von Psychosen
Wann:
Mi, 14. Oktober 2015, 14:00 Uhr - 16:30 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2015

Beschreibung

„People call me crazy“ – Früherkennung und Therapie von Psychosen
Vortrag mit Diskussion
14.10.201514:00 - 16:30 Uhr  
Kurzbeschreibung:Nach dem Kurz-Dokumentarfilm „People call me crazy“ von dem Psychose-Betroffenen Juno Jakobs werden neben den Frühsymptomen von Psychosen bei Kindern, Jugendlichen sowie bei jungen Erwachsenen auch die Diagnostik und Behandlungsmethoden dargestellt. Unser Ziel ist es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Bereich Schule, Jugendhilfe und Arbeitsvermittlung eine Zusammenfassung des allgegenwärtigen Themas zu vermitteln und zu motivieren, Betroffene dabei zu unterstützen, schnell professionelle Hilfe zu suchen.
  Veranstalter:Vivantes Klinikum Am Urban, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
FRITZ am Urban
 Ort:Vivantes Klinikum am Urban
Versammlungssaal im Erdgeschoss
Dieffenbachstr. 1
Berlin – Kreuzberg
 Zielgruppe:Veranstaltung für: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Bereichen Schule, Jugendhilfe und Arbeitsvermittlung
 Referenten:
  • Prof. Dr. A. Bechdolf, Klinik für Psychiatrie mit FRITZ am Urban
  • Dr. med. W. de Millas, Klinik für Psychiatrie, FeTZ Charité
  • T. Hellenschmidt, Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie
 Anmeldung:Anmeldung erforderlich bei/unter:
Betreff „Seelische Erkrankungen“, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:U 8 Kottbusser Tor oder Schönleinstr. (je 5 Minuten Gehweg), M 41 Körtestr. oder Geibelstr.
 Ansprechpartner:Vivantes Klinikum Am Urban, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
Dr. med. Christina Schindowski

 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin