E-MailDruckenExportiere ICS

Filmreihe: „Psychiatrie im Film“, Teil 3: Tiefdruckgebiete

Veranstaltung

Titel:
Filmreihe: „Psychiatrie im Film“, Teil 3: Tiefdruckgebiete
Wann:
Fr, 17. Oktober 2014, 13:00 Uhr - 16:00 Uhr
Wo:
Kreuzberg - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2014

Beschreibung

Filmreihe: „Psychiatrie im Film“, Teil 3: Tiefdruckgebiete
Filmvorführung
17.10.201413:00 - 16:00 Uhr  
Kurzbeschreibung:Petra Thomsen wurde kurz nach ihrer Geburt zur Adoption freigegeben und wurde traumatisiert.
Schon früh litt sie unter einer Angststörung, wurde später depressiv, missbrauchte Alkohol und verletzte sich selbst. Schließlich bekam sie die Diagnose: Borderline-Syndrom.
Expertenrunde und Diskussion nach der Vorführung des Films.
  Veranstalter:DIADOK
 Ort:Yorck Kino
Yorckstraße 86
Berlin – Kreuzberg
 Zielgruppe:Offene Veranstaltung, besonders interessant für Menschen mit und ohne psychische Erkrankungen, Borderline Betroffene, Angehörige, Fachleute
 Referenten:
  • Filmproduzentin und Regisseurin Andrea Rothenburg
  • Maike Nordmann, Berliner Lösungswege
  • Maik Schaper, ALTAS Tagesstätte für chronisch mehrfach beeinträchtigte alkoholkranke Menschen
  • und weitere Experten
 Anmeldung:Keine Anmeldung erforderlich
 Eintritt:9,00 € / 8,00 € (ermäßigt)
 Anfahrt:U6, U7, (Mehringdamm)Bus M 19, 140 (Yorckstr./Großbeerenstr.)
 Ansprechpartner:DIADOK
Andrea Rothenburg
Telefon: 62 73 54 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Kreuzberg
Stadt:
Berlin