E-MailDruckenExportiere ICS

Diagnose Autismus – was nun? Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche

Veranstaltung

Titel:
Diagnose Autismus – was nun? Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche
Wann:
Mi, 15. Oktober 2014, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Wo:
Reinickendorf - Berlin,
Kategorie:
Veranstaltungskalender 2014

Beschreibung

Diagnose Autismus – was nun? Fördermöglichkeiten für Kinder und Jugendliche
Vortrag mit Diskussion
15.10.201415:00 - 18:00 Uhr  
Kurzbeschreibung:Nach der Diagnosestellung Autismus stellen sich Eltern und Fachkräfte oft folgende Fragen: Wie kann ich mein/das Kind optimal fördern? Welche Angebote gibt es? An wen wende ich mich? Wie sieht autismusspezifische Förderung aus? Diese Fragen sollen geklärt werden. Die autismusspezifischen Förderung für Kinder und Jugendliche sowie die vom AutismusTherapieZentrum DER STEG gGmbH angewandten Fördermethoden werden vorgestellt.
  Veranstalter:DER STEG gGmbH, AutimusTherapieZentrum (ATZ)
 Ort:DER STEG AutismusTherapieZentrum
Raum 101
Alt-Reinickendorf 29
Berlin – Reinickendorf
 Zielgruppe:Veranstaltung für: Eltern, Fachkräfte
 Referenten:
  • Irmela Triebel, Supervisorin (DGSv z.), Bereichsleiterin AutismusTherapieZentrum DER STEG gGmbH
  • Juliane Succow, Dipl.-Sozialtherapeutin, Fachliche Leitung AutismusTherapieZentrum DER STEG gGmbH
 Anmeldung:Anmeldung erforderlich bei/unter:
Tel.: 498 576 970, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 Eintritt:Der Besuch der Veranstaltung ist kostenlos
 Anfahrt:U-Bahnhof Paracelsusbad (U8), S-Bahnhof Alt Reinickendorf (S25)
 Ansprechpartner:DER STEG gGmbH, AutimusTherapieZentrum (ATZ)
Juliane Succow
Telefon: 49 85 76 97 0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
  


Veranstaltungsort

Standort:
Reinickendorf
Stadt:
Berlin